Goodbye Augsburg…

Kategorie: Alltag, Design/Foto

1 Kommentar / 4. August 2010

Ich kann mich nun eine richtige Mediengestalterin nennen, denn meine Ausbildung ist zu Ende. Die letzten Tage in Augsburg habe ich noch viel unternommen.

Zum Beispiel war ich mit der Arbeit beim Mexikaner im Joe Peña’s:

Habe mit Verena meine Penis Nudeln gekocht (damals zum 18. Geburtstag bekommen) und habe vom Tanzen aus gegrillt und eine super schöne Erinnerung bekommen…

Und war mit sehr guten Freunden von der Arbeit im Enchiladas und im Mo Club und habe ein selbstgebasteltes Augsburg Fotobuch <3 bekommen:

Mit Julia (vom Tanzen) war ich noch Bowlen. Mit Sabrina war ich noch in der Sushi Essbar und mit meinen Eltern habe ich mir beim Umzug das Gögginger Kurhaus angeschaut. Das ist echt total schön & ich Hirni vergesse meine Kamera. :(

Welcome Sachsenhagen…
Und hier meine Willkommensgeschenke:

In der Fahrschule in Hannover Linden habe ich mich auch schon angemeldet:
Auto + Motorrad. Führerschein mit fast 20 ist doch auch nicht schlecht. ;)
Ich muss nächste Woche dann unbedingt noch nach Stadthagen zum Ordnungsamt. Dafür muss ich auch noch Sehtest und Passbild machen. Warum müssen Ämter immer so kurze Öffnungszeiten haben? ;)

Freitag – Montag kommt mich meine ehemalige Mitbewohnerin Verena aus Augsburg besuchen. Ich freue mich schon total. Diese Woche müsste auch irgendwann mein neuer 24″ Monitor ankommen.

Ab 1. September ist dann mein erster Arbeitstag bei Sunderdiek.
Ich bin schon super aufgeregt & freue mich auch schon total. :)

One Response to Goodbye Augsburg…

  1. Christian sagt:

    Wir freuen uns auch schon auf dich! Grüße aus deiner Agentur!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.